Aufgeflogen · Frl. Traumfigur

Entwarnung oder Welcome back

Nun ja, da war ich wohl etwas zu voreilig. Hatte ich wirklich geglaubt, er würde sich für immer und ewig aus dem Staub machen? Ohne ein „Tschüss“ oder ein „Bis bald“? Naja, vielleicht ist es auch gar nicht sooo schlimm, dass er wieder zurückgekehrt ist. Habe ich doch gestern erst gelesen, dass man seinen Schweinehund…… Weiterlesen Entwarnung oder Welcome back

Aufgedrängt · Aufgefallen · Aufgeflogen · Aufgeschmissen

Wie zur Hölle…

…schaffen andere das denn, bitteschön??? Ein bisschen aufräumen im Wohnzimmer. Etwas KlarSchiffMachen in der Küche. Mal eben durch die Bäder durchputzen. Überall staubsaugen. Wischen nicht vergessen. Und natürlich die Wäsche – Abhängen, neue waschen, aufhängen (ja, oft in dieser Reihenfolge). Zwischendurch Essen kochen. Kinder bespaßen. Katastrophen minimieren. Einkaufen. Garten und Terasse nicht außer Acht lassen.…… Weiterlesen Wie zur Hölle…

Aufgeflogen · Aufgegabelt

[12 in 2014] – März, der Schlendrian

Nicht gut. Nein, wirklich nicht gut – so würde ich den März im ersten Rückblick einschätzen. Mal sehen, was bei genauerem Hinsehen so herauskommt.  Zu meinen Plänen: 1. Hab ich selbstgemacht Ach herrje, was habe ich denn im März alles selbstgemacht? Oder besser gesagt, was wollte ich nicht eigentlich alles selber machen?!? So genau weiß…… Weiterlesen [12 in 2014] – März, der Schlendrian

Aufgeflogen · Aufgegabelt

[12 in 2014] – Februar, der Frühlingshafte

Nachdem der Januar recht vorbildlich gestartet ist und mich bei meinen Vorsätzen gut unterstützt hat, sah sich der Februar im Zugzwang. Mal schauen, was sich in den vier Wochen erreichen ließ – bei meist frühlingshaften Temperaturen und viel Sonnenschein.  Zu meinen Plänen: 1. Hab ich selbstgemacht Ein Fühltuch für ein liebes Baby darf sich hier…… Weiterlesen [12 in 2014] – Februar, der Frühlingshafte

Aufgeflogen · Aufgegabelt

[12 in 2014] – Januar, der Starthelfer

Schwupp, da ist er auch schon wieder weg. Der Januar. Einer meiner Lieblingsmonate. Schließlich ist am Jahresanfang meine Motivation gegenüber irgendwelchen Vorsätzen am größten 🙂 . Mal schauen, ob ich tatsächlich so viel erreicht habe, wie es sich anfühlt:  Zu meinen Plänen: 1. Hab ich selbstgemacht Jupp. Das erste Geburtstagsgeschenk des Jahres durfte sich zu…… Weiterlesen [12 in 2014] – Januar, der Starthelfer

Aufgeflogen · Aufgegabelt

[12 in 2014] – Liebes neue Jahr, hier bin ich!

Neues Jahr, neues Glück. Davon bin ich fest überzeugt und freue mich schon tierisch auf die nächsten zwölf Monate. Mit mir meine kleinen und großen Ziele. Zum zweiten Mal vereint in Minas Projekt 12 in … . Es sind eigentlich viel mehr als zwölf. Aber einige von ihnen bleiben zunächst lieber für sich – erstmal…… Weiterlesen [12 in 2014] – Liebes neue Jahr, hier bin ich!